Der Diktamus und die Zistrose: die Schätze der kretischen Erde. Basis für alle Naturprodukte von BioAroma. 

Die heiligsten Produkte, aus der minoischen Zeit, waren entweder das Kräuteröl von Diktamus, die die Minoer ihren Göttern angeboten haben, oder das Zistrosenharz (Labdanum), das sie als Weihrauch oder als Zutat in den Salben oder Cremen benutzt haben. 

Der Diktamus, das Kraut, das nur auf Kreta wächst, gilt, auch heutzutge, als der König der kretischen Kräuter. Sowohl das Diktamuskraut als auch sein ätherisches Öl haben therapeutischen Wirkungen und heilenden Eigenschaften. Aristoteles sagte, dass, wenn die Ziegen in Psiloritis von den vergifteten Pfeilen der Jäger verletzt waren, kauten Diktamus und dann leckten ihre Wunden, damit sie sich schließen! 

Das Zistrosenharz wird auf Kreta aus dem Kraut Cistus Creticus in einer besonderer Weise, als weltweite Exklusivität, extrahiert. 

Das Harz wird jeden Sommer, unter der heißen Sonne, wo das Kraut Tränen, als Harz, sondert, mit speziellen Lederstreifen gesammelt. Wenn die Leute die Kräuter mit den Lederstreifen schlagen, klebt das Harz darauf und so können sie es leichter wegnehmen. In früheren Zeiten hat man die Ziegen durch die Sträucher getrieben und dann das klebrige Harz aus ihrem Fell gekämmt. Dies Zistrosenharz ist weltweit für seine straffende und Elastizität gebende Eigenschaften bekannt. 


What Peopel Say

bioaroma in Agios Nikolaos