Traditionale Kräuterteemischung

113029

Neu

Traditionale Kräuterteemischung
aus Diktamos, Salbei, Thymian, Zistrose und Bergtee kann zu jeder Tages und Nachtzeit getrunken werden.

Mehr Infos

No reward points for this product.


€ 4.10

Auf meine Wunschliste

 

Diktamos:

Diktamos ist neben Olivenöl das pflanzliche Gold von Kreta. Der Name Diktamos bezeichnet den wichtigsten Standort, das „Dikti“-Gebirge und „Thamnos“- der Busch der dort in den höheren Lagen ca. 1900m übern Meeresspiegel an Felswänden und Felsspalten, in Schluchten wächst. Diktamos wächst auf keinen anderen Platz als auf Kreta. Diktamos galt schon bei den Minoer als Allheilmittel. Hippokrates setzte Diktamos erfolgreich bei seinen Patienten ein. Diktamos enthält Carvacrol welches eine Keimtötende, antibakterielle Wirkung hat und somit bei sämtlichen Entzündungen eingesetzt werden kann. Am Ende eines langen, schweren Tages ist seine beruhigende Wirkung wunderbar.

 

Salbei:

Der Name „Salvare“ stammt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt „ retten“. Auf der Insel Kreta wächst Salbei fast überall. Es heißt „ wie kann jemand krank werden wenn er Salbei im Garten hat“. Und so spielt der Salbei eine wichtige Rolle im Leben der Kreter. Seine Inhaltsstoffe sind Cineol, Thujon und Kampfer. Der Salbei gilt auf Kreta als Allheilmittel. Seine krampflösende, schweißstillende, entzündungshemmende und blutflussfördernde Wirkung hilft bei vielen Erkrankungen

Zistrose:

Zistrose ist eine uralte Arzneipflanze der  Naturheilkunde aus dem Mittelmeerraum. Sie wirkt hervorragend gegen Viren, Bakterien und Pilzinfektionen. Einen Zistrosen Tee trinkt man auf den griechischen Inseln schon seit Jahrhunderten gegen Grippe und Erkältungskrankheiten. Das Geheimnis der Zistrose liegt an ihrem ungewöhnlich hohen Gehalt von Polyphenolen. Polyphenole halten schädliche Oxidationsprozesse in den Zellen auf und wirken entzündungshemmend und krebsvorbeugend. Die Heilkraft  der Zistrose bewährt sich bei  verschiedenen Formen von entzündlicher Haut- und Schleimhauterkrankungen. Die Zistrose entgiftet den ganzen Körper.

Thymian:

Der Thymian wächst auf Kreta vorwiegend in der Meeresnähe und auf Fels Heiden. Er kann aber auch an Orten die sich bis ca. 1500m über dem Meeresspiegel befinden gefunden werden. Thymian enthält Phenol, Thymol und Carvacrol. Diese Inhaltsstoffe helfen bei Erkrankungen der Atemorgane, bei Halsschmerzen und Entzündungen im Mundraum durch die antiseptische, schleimlösende und entspannende Wirkung auf den Organismus

 

 

 

 

Bergtee:

Der Malotira ist ein hervorragendes Hausmittel gegen Infektionskrankheiten besonders der Atemwege, des Mund-und Rachenraumes sowie bei Grippe und Erkältung. Eine sehr gute Wirkung gegen Verdauungsproblemen und als Stärkungen des Immunsystems wird ihm zugeschrieben. Die antibakterielle und desinfizierende Wirkung wird auf den hohen Anteil von Carvacrol (ca. 34%), Thymol und Pulegonölen zurückgeführt. Der kretische Berg Tee (Malotira) wird Hauptsächlich im Westen Kretas zum Frühstück getrunken.

 

 

 

 

 

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

 aus Oregano, Thymian und Bohnenkraut.

 

Eigene Bewertung verfassen

Ähnliche Produkte

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

What Peopel Say

bioaroma in Agios Nikolaos