Kretischer Bergtee, auch Malotira genannt aus biologischem Anbau in Kreta.

113002

Neu

 Kretischer Bergtee, auch Malotira genannt aus biologischem Anbau in Kreta.

Mehr Infos

No reward points for this product.


€ 2.80

Auf meine Wunschliste

Der Malotira ist ein hervorragendes Hausmittel gegen Infektionskrankheiten besonders der Atemwege, des Mund-und Rachenraumes sowie bei Grippe und Erkältung. Eine sehr gute Wirkung gegen Verdauungsproblemen und als Stärkungen des Immunsystems wird ihm zugeschrieben. Die antibakterielle und desinfizierende Wirkung wird auf den hohen Anteil von Carvacrol (ca. 34%), Thymol und Pulegonölen zurückgeführt. Der kretische Berg Tee (Malotira) wird Hauptsächlich im Westen Kretas zum Frühstück getrunken.

Zubereitung:

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten.

Traditionell wird auf 1 Liter Wasser etwa 3 g Bergtee ins kochende Wasser gegeben und abgedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze gekocht. Dabei gehen die Inhaltsstoffe in das Wasser über. Der Bergtee lässt sich auch ein zweites Mal mit etwas weniger Wasser gut aufkochen.

Einfacher gelingt die Zubereitung indem man einen Zweig Bergtee, oder die zerkleinerte Pflanze, in einer Tasse mit kochendem Wasser übergießt und zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lässt.

Der Tee kann heiß oder kalt getrunken werden. Zum süßen eignet sich hervorragend ein griechischer Thymianhonig. In manchen Regionen Griechenlands wird kretischer Bergtee mit etwas Zimt und einem Spritzer Zitronensaft getrunken. Diese sollten aber erst zugegeben werden wenn der Tee auf Trinktemperatur abgekühlt ist. 

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

Kretische Kräutermischung zum Kochen

 aus Oregano, Thymian und Bohnenkraut.

 

Eigene Bewertung verfassen

Ähnliche Produkte

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

What Peopel Say

bioaroma in Agios Nikolaos